Aktuelle Informationen

Mobiler Kampf gegen stinkende Haufen

,
Keine Frage: Hunde gehören als treue Begleiter zu Görlitz und seinen Menschen. Leider sorgen einige undisziplinierte Hundebesitzer seit vielen Jahren dafür, dass auf Fußwegen und in Grünanlagen stinkende Tretminen lauern. Für die Lösung…

Hinweise aus dem Einwohnermeldeamt

Aufgrund der Corona-Pandemie sind derzeit Besuche beim Einwohnermeldeamt nur nach der 3G-Regel und mit Termin möglich. Dafür steht auf der Internetseite des Amtes eine Online-Terminvergabe zur Verfügung. Uns erreichten Anfragen und Hinweise…

Die unendliche Geschichte des Verkehrskonzeptes

,
Seit mehreren Jahren gibt es Forderungen nach einem zeitgemäßen Verkehrs- und Mobilitätskonzept für Görlitz. In den letzten Wochen kochte das Thema hoch. Auslöser waren Berichte über geplante Verkehrsversuche, temporäre Straßensperrungen…

Wie weiter in Deutsch Ossig?

,
Anlieger und Gewerbetreibende aus Deutsch Ossig trafen sich in dieser Woche mit Vertretern von drei Fraktionen des Stadtrates, der Verwaltung und der LMBV am Berzdorfer See. Für Motor Görlitz/Bündnisgrüne war Andreas Kolley am Lagerfeuer…

Bewegung an der Bahnstation Weinhübel

,
Zuletzt war es ruhig um den Bahnhaltepunkt Weinhübel. Beschlusslage des Stadtrates ist nach wie vor: Er soll weg, zugunsten eines zusätzlichen Haltepunktes am Berzdorfer See. Nachdem auf Antrag unserer Fraktion der OB beauftragt wurde, mit…

Zur Absage des Christkindelmarktes

,
Die Fraktion Motor Görlitz/Bündnisgrüne im Stadtrat hat Verständnis für die Absage des Görlitzer Christkindelmarktes. Die Fraktionsvorsitzende Dr. Jana Krauß erklärte: „In der aktuellen Lage, mit sich immer weiter füllenden Intensivstationen,…

Veolia-Stiftung bleibt bestehen

, ,
Die Stadtratsfraktion Motor Görlitz/Bündnisgrüne hat die Entscheidung des Stiftungrates begrüßt, die Veolia-Stiftung nicht aufzulösen. Damit stellt sich das Gremium gegen die Empfehlung einer Mehrheit des Stadtrates. Die Fraktionen von…

Görlitz benötigt einen Zukunftsplan

,
Die Fraktion Motor Görlitz/Bündnisgrüne im Stadtrat freut sich über die Genehmigung des Haushaltes 2021/22. Damit bleibt die Stadt handlungsfähig, können wichtige Investitionen umgesetzt werden. Allerdings hat der Landkreis als Rechtsaufsichtsbehörde…

Tempo 30 am Hirschwinkel

,
Auf dem gesamten Nikolaigraben bis zur Straße Am Hirschwinkel gilt jetzt wochentags zwischen 7 und 18 Uhr „Tempo 30“. Es handelt sich um ein positives Beispiel, wie gut die Zusammenarbeit zwischen Bürgerschaft, Stadtrat und Stadtverwaltung…